"Freiheit". Ein Grundbegriff moderner Demokratien und eines der wichtigsten Grund- und Menschenrechte, zusammen mit dem Begriff der Liebe vielleicht das "größte" Wort.

Janis Joplin sang "Freedom s just another word for nothing left to lose"

Was brauche ich (oder was brauche ich nicht), um frei zu leben?
Und wie kann der Weg dorthin aussehen?
Um sich einem solchen Thema zu nähern, ist es ratsam, sich auf die Schultern von ein paar Riesen zu stellen, dann kann man weiter sehen:

Montaigne, Henry David Thoreau und Pippi Langstrumpf.
„How to be free" ist radikal, persönlich und bedingungslos optimistisch.

Den Gedanken und Ideen zuhören, darüber diskutieren und davon etwas mit ins eigene Leben nehmen.
Am Ende dieses Abends werden Sie Ihrer Idee von Freiheit näher gekommen sein, und auch der Möglichkeit, diese umzusetzen.

Wer etwas früher kommt (ab 18Uhr), kann sich vorab mit einer leckeren „Stulle" stärken und als Talk-Begleitung, empfehlen wir gern unsere Weine.

Themenfelder:
Psychologie
Soziologie
Physik
Gespräch / Diskussion

Unsere neuen Klassiker. 60 bis 90 Min ein gutes Gespräch mit Gleichgesinnten über die Themen des Lebens. Gastgeberin ist Pia Schaf, Gründerin der Brainery.

Und - es kann auch schon mal etwas länger dauern :-)

Die Mindest-Teilnehmeranzahl beträgt 6 Pers.
Die max. Teilnehmeranzahl ist auf 24 Pers. beschränkt.

Für alle, die neben Hunger auf Ideen fürs Leben auch etwas für den Magen wünschen, serviert unsere kleine Gastronomie leckere Snacks. Dazu empfehlen wir gerne einen Wein und selbstverständlich gibt's auch Kaffee, Tee oder Softdrinks. Geöffnet haben wir immer 90 Minuten vor einer Veranstaltung und danach bis mindestens 22Uhr, übrigens auch unabhängig von einem Eintrittsticket.

Brainery - Ideen fürs Leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg


U-Bahn: Gänsemarkt

Bus: Linie 3 - Brahmsplatz

Estimated runtime 1,5 h
  • Einlass 18 h
  • Beginn 19.30 h
  • Event Ende 21 h
  • Ladenschluss 22 h