Green Logistics: Wie kann ich persönlich beitragen?

Der interaktive Workshop von Sharkbite Innovation beschäftigt sich mit unser aller persönlichem Footprint in Transport & Logistik und macht transparent, welchen Impact jeder Einzelne von uns haben kann. Dabei soll es nicht mehrheitlich um Verzicht oder Verbote, sondern um alternative Handlungsweisen gehen.

Kommen Sie! Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Viele Menschen wollen etwas Konkretes für eine nachhaltige Entwicklung tun und ihr Leben umweltfreundlicher gestalten, stehen dabei jedoch einem unübersichtlichen Angebot seriöser, aber auch unseriöser, technologischer Lösungen und Dienstleistungen gegenüber. Es gibt bereits eine Vielzahl von erfolgreichen Technologien und Geschäftsmodellen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit.

Im Rahmen der Klimawoche sollen diese nachhaltigen Ideen den berühmten „Otto Normalverbraucher" motivieren umzudenken, innovativ und vor allem richtig zu handeln. Die Klimawoche ist eine zeitgemäße und publikumswirksame Interaktions-, Integrations- und Kommunikationsplattform von aktuellen und künftigen Lösungen zum Erreichen einer nachhaltigen Welt.

Mehr unter https://www.klimawoche.de/

We want to pave the way for Green Logistics by bringing together the relevant industry players across the whole value chain as part of the Hamburg Climate Week.WHY ARE WE REACHING OUT? At Sharkbite, we firml believe that we have to change the way we conduct business across all industries in order to establish a future-proof method that allows us to live successfully with the limited resources our planet provides. There are several natural starting points, and we believe one of the industries that has the most potential for change is the logistics industry. The logistics industry is the second largest CO2 emissions producer globally, and therefore it is of utmost importance to our welfare and development that we help this industry move towards Green Logistics.WHAT ARE WE PLANNING TO DO? Based on our experience and insights regarding CO2-reducing products, we believe that it requires a collaboration of players across the value chain, spanning from producers to last mile providers. In order to tackle the change we need to gain a better understanding of all the stakeholders requirements and motivations, only then do we have the poten-tial to form a CO2-neutral cross-industry supply chain.

Website: https://sharkbite.international

 

Brainery - Ideen fürs Leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg


U-Bahn: Gänsemarkt

Bus: Linie 3 - Brahmsplatz

Estimated runtime 2,5 h
  • Beginn 18.30 h
  • Event Ende 19.30 h