Macht in Organisationen - wie verborgene Kräfte wirken

Wir kennen sie alle:
Die verborgenen Kräfte in Organisationen und informellen Strukturen, die eine gehörige Macht besitzen und vor allem in Changeprozessen teilweise unkalkulierbar sind.
Aber auch teils offen kommunizierte und gelebte Führungs-und Machtstrukturen, bringen so manchen Changeprozess ins Wanken.

Dabei sind erkennbare Machtstrukturen, vergleichsweise einfach zu handhaben, wenn auch schwierig zu verändern. Wie steht es jedoch, um die unbewussten und nicht ausgesprochenen Machtstrukturen, Regeln und Normen, die unsere Zusammenarbeit und Veränderungsbereitschaft in besonderer Weise prägen?

Wie wirken Werte-Systeme in Organisationen und bilden Gefälle und Strukturen, die nur schwer aufzubrechen sind; vor allem, wenn man sie nicht kennt?

Diesem Thema gehen wir nach und möchten mit Ihnen im Anschluß an den Vortrag diskutieren: "Macht in Organisationen" und die Frage nach stillen und lauten Kräften, die wir mit den Wertesystemen beschreiben und deren Wirkung in Organisationen zeigen.

Wir laden ein zu unserem After-Work Abend, mit unserem Gründer und Entwickler Dr. Hans de Jong
(https://www.linkedin.com/in/hans-de-jong-4061641/)

 

Beginn: 18.30 Uhr
Vortrag 19.00 Uhr mit Dr. Hans de Jong; Dauer ca. 1 Stunde mit anschließendem Dialog und Netzwerken

Anmeldungen auch möglich unter: buero@profiledynamics.de

Anmeldungen auch möglich unter: buero@profiledynamics.de

Robert Siegers

„Erkenntnis ist der erste Schritt für Veränderung und Akzeptanz"

Individuen, Teams und Organisationen in Bewegung zu bringen, zu entwickeln und in Veränderungs- und Lernprozessen zu begleiten, ist seit über mehr als 15 Jahren meine Arbeit.

Mich motiviert es zu erleben, wie Menschen in Organisationen den Unterschied machen und wirkungsvoll sind, wenn sie den Sinn ihres Handelns und die Wirkung auf ihre Umgebung erkennen."

Geschäftsführender Gesellschafter der Profile Dynamics Deutschland GmbH.

 

Für alle, die neben Hunger auf Ideen fürs Leben auch etwas für den Magen wünschen, serviert unsere kleine Gastronomie leckere Snacks. Dazu empfehlen wir gerne einen Wein und selbstverständlich gibt's auch Kaffee, Tee oder Softdrinks. Geöffnet haben wir immer 90 Minuten vor einer Veranstaltung und danach bis mindestens 22Uhr, übrigens auch unabhängig von einem Eintrittsticket.

Brainery - Ideen fürs Leben
Bäckerbreitergang 12
20355 Hamburg


U-Bahn: Gänsemarkt

Bus: Linie 3 - Brahmsplatz

Estimated runtime 1 h
  • Einlass 18.30 h
  • Beginn 19 h
  • Event Ende 20 h
  • Ladenschluss 22 h